Fastnachtausstellung "Familiengeheimnisse"

Fastnachtsausstellung "Familiengeheimnisse"

Im Villinger Fraziskanermuseum heißt es ab sofort: "De Narro un si ganz Bagasch"!

Ein Fastnachtsspaß der besonderen Art.

In der großen Fastnachtsausstellung im Franziskanermuseum wird erklärt, wie sich die Figuren "Narro und Altvillingerin", "Stachi" und "Morbil" entwickelt haben, welche Vorstellungen in ihnen zum Ausdruck kommen und ihre Accessoires wie Schellen und Krägen bedeuten. 

Es wird erzählt, was die schwäbisch-allemannische Fastnacht mit der italienischen Commedia dell'arte oder dem Wiener Volkstheater zu tun hat, woher die viele Teufel, Tiere und Wilden Männer herkommen und was der Zusammenhang zwischen Jokili und Joker ist. Hier werden ganze Familiengeheminisse gelüftet. 

 

Ausstellungsdauer: 21.01. - 29.03.2020

Geöffnet von:

Dienstag bis Samstag von 13 Uhr bis 17 Uhr

Sonntag und Feiertag von 11 Uhr bis 17 Uhr 

Weiter Infos erhalten Sie hier