Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Andreas Steinfatt, Geschäftsführer der Brauereien Hacker-Pschorr und Paulaner und Georg Schwende, Geschäftsführer der Fürstenberg Brauerei mit den Referenten Anselm Bilgri, Jeanette Huber, Kurt Steindl, Willy Faber und Jürgen Lochbihler.

Erfolgreiches 1. Gastronomieforum „Erfolgreiche Wirte“ erstmalig in Baden-Württemberg

04.02.2014

Gemeinschaftsprojekt der Brauereien Fürstenberg, Hacker-Pschorr und Paulaner

Gemeinschaftsprojekt der Brauereien Fürstenberg, Hacker-Pschorr und Paulaner
Das 1. Gastronomie-Forum „Erfolgreiche Wirte“ war für die Veranstalter ein voller Erfolg. Im Vorfeld der Intergastra 2014 in Stuttgart hatte die Fürstenberg Brauerei zum ersten Mal gemeinsam mit den Brauereien Hacker-Pschorr und Paulaner Hoteliers und Gastronomen aus ganz Baden-Württemberg zum Branchen-Dialog mit erstklassigen Experten eingeladen. „Es freut mich ungemein, dass unsere drei Brauereien Hacker-Pschorr, Paulaner und Fürstenberg es ermöglichen konnten, dass diese tolle Veranstaltung zum ersten Mal bei uns im Ländle, in Baden-Württemberg, stattfindet“, so Georg Schwende, Geschäftsführer der Fürstenberg Brauerei zur Premiere des Forums. Gemeinsam mit Andreas Steinfatt, Geschäftsführer der Brauereien Hacker-Pschorr und Paulaner, begrüßte er die über 350 Teilnehmer, die sichtlich beeindruckt waren von der Qualität der Vorträge und dem ausgezeichneten Ambiente im Internationalen Congresscenter auf der Messe Stuttgart. 

Das Motto „Einen Schritt voraus – Die Zukunft selbst gestalten“ wurde von den hervorragenden Referenten mit viel Leidenschaft aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Jeanette Huber, Mitglied der Geschäftsleitung des Zukunftsinstituts und Willy Faber, Herausgeber des Gastronomie Reports stellten neueste Trends für die Gastronomie vor und gaben einen profunden Einblick hinter die Kulissen und in die Zukunft der Branche. Mit dem Thema „Werte“ und ihrer Renaissance beschäftigten sich Anselm Bilgri als Gratwanderer zwischen Kirche und Welt sowie der Gastronomie-Berater und Tourismusexperte Kurt Steindl. Wertvolle Tipps aus der Praxis vermittelte der erfahrene Gastronom Jürgen Lochbihler, beispielsweise, wie man sich als Gastronom mit regionalen Produkten und Lieferanten unverwechselbar macht. 

„Für unsere Partner, die wir auch im Alltag mit vielen Aktivitäten und Projekten begleiten, waren diese Informationen und Impulse ein wichtiger Beitrag, um sich den immer größer  werdenden Herausforderungen in ihren Betrieben erfolgreich stellen zu können“, ist Georg Schwende überzeugt. Darum gab es viel Lob von den Teilnehmern, so auch von einem Fürstenberg-Kunden, der extra aus Basel angereist kam: „Das Gastronomieforum war nicht nur sehr informativ und inspirierend, sondern es hat auch Spaß gemacht den Referenten zuzuhören.“ 

Das Gastronomie-Forum war ein gelungener Auftakt zu weiteren Veranstaltungen dieser Art, mit der die Brauereien Fürstenberg, Hacker-Pschorr und Paulaner die beliebte Seminarreihe „Erfolgreiche Wirte“ in diesem Jahr fortführen und ausweiten.

Für den Geschäftsführer der Fürstenberg Brauerei, Georg Schwende, zählte abseits der praxisorientierten Vorträge und Expertendiskussionen vor allem auch der Dialog und die persönliche Begegnung „mit unseren Wirten und Hoteliers, die uns als baden-württembergische Traditionsmarke in der Gastronomie sehr wichtig ist“.