Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Bierkultur trifft Musikkultur: Jetzt bewerben für das Fürstenberg Lokal Derby 2017

30.01.2017

2017 geht es wieder rund auf den Gastrobühnen im Süden: Zum dritten Mal lädt die Fürstenberg Brauerei Bands und Musiker aller Stilrichtungen zum Music-Contest LOKAL DERBY. In vier spannenden Live-Vorentscheidungen werden die Finalisten ermittelt, die dann im Juni zum packenden Finale antreten. Dem Sieger winken 3.000 Euro und ein Auftritt auf dem Zelt-Musik-Festival Freiburg 2017.

Es geht los - Bewerbungsschluss ist der 17. März

Jetzt heißt es: Mitmachen und bewerben. Bis 17. März können sich Bands, Musikbegeisterte und verborgene Talente anmelden. Alle Bewerbungen werden auf www.lokalderby.fuerstenberg.de veröffentlicht - so entsteht ein großartiges Spektrum der Musikkultur im Süden.

Einfache Regeln zum Mitmachen

Teilnehmen und bewerben kann sich jede(r) musikalisch Aktive und Ambitionierte - stilistisch sind keinerlei Grenzen gesetzt: Vielfalt gewinnt.

Das Regelwerk ist denkbar einfach:
* Alle Stile sind erlaubt, nur nicht stillos sein. Also: kein Sexismus, kein Rassismus, kein Hass.
* Mit und ohne Strom, Stimme pur oder Chor: alles geht.
* Amateur oder Profi, Youngster oder Oldie: Bühne frei!
* Mindestalter: 18 Jahre
* Wohnort: in Baden-Württemberg
* Mindestens 1 selbst komponierter Song und 20 min. Bühnenprogramm

Jury und Fans haben die Wahl

Insgesamt 20 Music-Acts schaffen es in die Live-Contests:
16 Acts werden von einer Fachjury ausgewählt. Weitere 4 Acts können eine WildCard ergattern. Hier sind die Fans gefragt: Die Band, die mit ihrem Song die meisten Stimmen beim Online-Voting erhält, schafft es automatisch in die Live-Contests. Jede Stimme zählt: Fans und Jury entscheiden gemeinsam bei den Vorentscheiden und im Finale über den Sieg. Neu: Dieses Jahr kommen nicht nur die vier Sieger ins Finale, der Publikumsliebling unter den Zweitplatzierten aller vier Vorentscheide löst ebenso ein Ticket ins Finale.

Und die Bühne ist die Gastronomie!

Wer Fans und Jury mit seiner Bewerbung überzeugt hat, der spielt auf einer Live-Bühne um den Einzug ins Finale. 2017 heißen unsere LOKAL DERBY Stages: "Gasthaus Schlössle" in Villingen, "Fürstenberg´s Irish Pub" in Tuttlingen, "Zum Raben" in Haslach / Kinzigtal und "Jos Fritz Café" in Freiburg. Wie immer gilt: Vorhang auf - Eintritt frei!

Großes Finale am 24. Juni in Donaueschingen

Im Juni findet das große DonauquellFest in Donaueschingen statt. Hier treffen dann Bierkultur und Musikkultur ein letztes Mal zusammen: der absolute Höhepunkt des LOKAL DERBYS 2017.

Starke Partner

Das LOKAL DERBY hat starke Partner - nur so kann eine Veranstaltung dieses Kalibers professionell gestemmt werden. Neben der Fürstenberg Brauerei sind das die Jazz & Rock Schulen Freiburg, die Sound-Experten von Adam Audio und die Medienpartner Südkurier und Radio 7.

Bierkultur trifft Musikkultur - typisch Süden!

Live-Musik ist ehrlich, authentisch und mitreißend: da schlagen die Herzen höher! Deshalb unterstützt die Fürstenberg Brauerei von jeher Live-Events - vom großen Festival über ausgewählte Topacts bis hin zum Hock mit Live-Musik. Mit dem LOKAL DERBY bringt Fürstenberg den Süden als Veranstalter zum Klingen und unterstützt die Musikszene in der Region - auf den ausgewählten Bühnen in der Fürstenberg-Gastronomie. Für Stimmung, Spannung und jede Menge Spaß ist also gesorgt. Und mit dem Prinzip des Live-Contests geht es ja besonders hoch her: der Süden rockt, jazzt, rappt und groovt.

Also, los geht's. An die Instrumente, auf die Bühnen!

Anmeldeschluss ist der 17. März 2017.

Alle Infos und Anmeldung unter www.lokalderby.fuerstenberg.de.