Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Auf der Spur eines jahrtausendealten Handwerks

08.06.2017

Vielfalt an spannenden Seminaren und Events im Fürstenberg Brauwerk / Fürstenberg Braukunst hautnah erleben

 

Moritz Hamilton weiß um die Faszination eines jahrtausendealten Handwerks in der Fürstenberg Brauerei: der hohen Braukunst. Deshalb lädt er in seiner neuen Funktion als Leiter des Fürstenberg Brauwerks Bierliebhaber dazu ein, auf deren Spuren zu wandeln und dabei so "manch gut gehütetes Geheimnis" zu entdecken.

Im neuen Fürstenberg Brauwerk will Moritz Hamilton Interesse wecken für Braukurse, aber auch für andere Events, in denen das Bierbrauen als Handwerk und Braukunst vermittelt werden soll. "Bei einem Braukurs wird der Teilnehmer zum Brauer und legt selbst Hand an", betont der gelernte Brauer und Mälzer und nennt weitere Details der spannenden Entdeckungsreise: "Wir lassen nichts aus. Der Besucher ist hautnah dabei - vom Schroten des Malzes bis hin zum Gestalten der individuellen Etiketten."

Ein Fürstenberg Braumeister steht den Teilnehmern immer zur Seite. Er führt sie auch in die Welt des Brauens ein. Der Technische Leiter der Fürstenberg Brauerei, Daniel Haag, sieht das Brauwerk als konsequente Weiterentwicklung der einzigartigen Braukunst und traditionsreichen Bierkultur, für die Fürstenberg seit über 730 Jahren steht. "Dort lernt uns der Besucher persönlich kennen und erfährt alles, was er schon immer über Bier wissen wollte." Den Braukurs bietet die Fürstenberg Brauerei an verschiedenen Samstagen für Einzelpersonen oder Kleingruppen an. Die Teilnehmerzahl liegt bei 7-15 Personen. Es können auch Kurse für private Gruppen- und Firmenevents angefragt werden. Die nächsten Termine stehen schon fest: 02.09., 21.10., 18.11. Die Anmeldung erfolgt online.

Rund ums Bier geht es auch bei den Seminaren "Bierkultur-Experte" und "Bier und Schokolade". Nähere Infos und Termine finden Sie auf der Website www.fuerstenberg.de/brauwerk unter "Braukurse & Events".

Brauer mit Leidenschaft

Der neue Leiter des Fürstenberg Brauwerks kommt aus dem hohen Norden, wo er zunächst seine Lehre zum Brauer und Mälzer machte. Die Gesellenjahre erlebte Moritz Hamilton in der Schweiz. Erfahrungen in einer Gasthausbrauerei weckten sein Interesse für Kreativbiere und Events rund um das Thema "Bier". Ein Studium in Weihenstephan folgte, um seine bereits erworbenen Kenntnisse zu vertiefen. Der Job als Leiter im Fürstenberg Brauwerk interessiert ihn auch deshalb, "weil ich mich hier voll entfalten, dabei neue Bierspezialitäten entwickeln und meine Leidenschaft an andere Menschen weitergeben kann".