Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

29 Gastronomen feiern dieses Jahr ein besonderes Jubiläum: Die langjährige Partnerschaft mit der Fürstenberg Brauerei.

1375 Jahre geballte Gastronomiekompetenz!

09.12.2014

Fürstenberg Brauerei ehrt langjährige Partner

Seit 300 Jahren verbindet die Fürstenberg Brauerei und die "Kalte Herberge" in Vöhrenbach eine enge Partnerschaft. Ein stolzes Jubiläum, das jetzt im Rahmen der traditionellen Wirteehrung im Fürstenberg Bräustüble besonders gewürdigt wurde. Fürstenberg-Geschäftsführer Georg Schwende freute sich bei der Übergabe der Ehrenurkunden an 29 Hoteliers und Wirte über insgesamt "1375 Jahre geballte Gastronomiekompetenz und die Treue zur Fürstenberg Brauerei".

Die jüngste, von der "Brauerei des Südens" ausgezeichnete Zusammenarbeit währt 15 Jahre, viele andere Partnerschaften bestehen seit mehreren Jahrzehnten. Ihnen allen dankte Georg Schwende für die langjährige Treue. "Es ist mir eine Ehre, im Namen des gesamten Fürstenberg-Teams aus tiefstem Herzen Danke zu sagen."

Die Fürstenberg Brauerei setzt sich als Gastronomiemarke nachhaltig für die Anliegen ihrer Partner ein. Dazu gehört auch die Seminarreihe "Erfolgreiche Wirte", die Fürstenberg 2015 weiterführen wird. "Damit wollen wir unseren Gastronomen dabei helfen, nicht nur eine hervorragende Küche zu bieten, sondern vor allem auch wirtschaftlich erfolgreich zu sein."

Begrüßt wurden die Inhaber der gastronomischen Betriebe auch von dem Donaueschinger Oberbürgermeister Erik Pauly, der die Bedeutung der Gastronomie und Hotellerie für die Kommunen und Regionen hervorhob.

Die geehrten Gastronomen

Die Auszeichnung für 300 Jahre Partnerschaft mit der Fürstenberg Brauerei nahm Tamara Winterhalder, seit 1989 Chefin der "Kalten Herberge", persönlich entgegen. Der Name "Kalten Herberge" rührt nach einer Geschichte mutmaßlich daher, dass in unruhigen Zeiten Bauern aus der Nachbarschaft und Bürger aus den nahegelegenen Städten ihre Vorräte und Wertsachen in den versteckten, oder wie es im alten Schwarzwälder Dialekt heißt "verkalteten", Kellergewölben dieses Gasthauses in Sicherheit gebracht hatten. Die Kalte Herberge galt lange Zeit als wichtigste Station an der alten Wegverbindung von Freiburg nach Villingen. 1370 wurde die Familie Winterhalder erstmals im Zusammenhang mit der "Kalten Herberge" erwähnt. Heute ist mit Sohn Peter Winterhalder als Koch bereits die nächste Generation in dem erfolgreichen Familienunternehmen tätig.

Eine andere Familie steht für den Erfolg des "Hotel-Landgasthof Kranz" in Hüfingen-Behla. Seit 1985 geführt von Lydia und Egon Martin wurde das 3 Sterne Hotel mit eigenem Landgasthof mehrfach ausgezeichnet. Die Partnerschaft zwischen dem "Kranz" und der Fürstenberg Brauerei besteht seit 155 Jahren.

Für Geschäftsführer Georg Schwende, der die Geehrten nach den Auszeichnungen zu einer Brauereiführung und einem Vier-Gänge-Menü einlud, sind diese stolzen Jubiläen ein schöner Beweis für die "sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen unseren Partnern aus Gastronomie und Hotellerie und der Fürstenberg Brauerei".

Die Geehrten im Einzelnen:

300 Jahre
Tamara Winterhalder, Gasthaus Kalte Herberge, Vöhrenbach

155 Jahre
Lydia und Egon Martin, Hotel Landgasthof Kranz, Hüfingen-Behla

60 Jahre
Hans-Joachim Sauter, Getränke Sauter, Epfendorf
Rudolf König, Gasthaus Adler, Hohenstein
Thomas Kiefer, Holzer Kreuz, Fröhnd bei Schönau

50 Jahre
Ingeborg Eberhardt, Gasthaus Grüne Au, Albstadt
Lioba Grießhaber, Bergstüble, Furtwangen
Klaus Kleiser, Waldrast, Vöhrenbach
Henriette und Herbert Scherzinger, Riegeler Hof, Riegel

40 Jahre
Werner Bökamp, Gasthof Bökamp, Rietberg
Gabriele Müller, Getränke Klausmann e.K., Haslach i. K.
Gosbert Steiger, Alter Brunnen, Hüfingen

30 Jahre
Gudrun und Emil Vit, Gaststätte Oldtimer, VS-Schwenningen
Christa und Jürgen Herb, Bootshaus Rappenwört, Karlsruhe
Wilhelm Hammerich, Strand-Casino, Kellenhusen
Mauro Grande, Gasthaus Santa Lucia, Eisingen

25 Jahre
Ralf Bürger, Tanzlokal Okay GmbH, Donaueschingen
Ahmet Selvi, Selvi`s Grill, Hüfingen
Lioba Weisser, Ackerloch Grill, Unterkirnach
Harald Schmidle, S´Pfännle, Hinterzarten
Ursula Geisberger, Gasthaus Alpenblick, Löffingen-Göschweiler
Wolfgang Weber, Getränkevertrieb, Schonach
Artur Gol, Gasthaus Auerhahn, Eisenbach-Bubenbach
Heiner Mahnecke, Fallenbengel, Furtwangen
Rosa und Natale Brindisi, La Perla, Stühlingen

20 Jahre
Uwe Reich, Klimperkasten, St. Georgen
Harry Grether und Ulrike Dewintre-Grether, Café im Dorf, Brigachtal
Genesio Bevilacqua, Pizzeria Ristorante Italia, Tuttlingen

15 Jahre
Reinhold Weiler, Andreas Klause, Ubstadt-Weiher