Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Daniel Haag

Daniel Haag ist seit Mai 2010 in der Fürstlich Fürstenbergischen Brauerei tätig und verantwortet den Bereich Produktion und Technik. Dazu gehören die Bereiche Produktion, Qualitäts- und Umweltmanagement, Technische Infrastruktur und Technologie.

Daniel Haag hat den Bau von unserem Fürstenberg Brauwerk angestoßen und verantwortet.

Moritz Hamilton

Moritz Hamilton ist seit dem Januar 2017 Leiter vom Fürstenberg Brauwerk.

Aus dem hohen Norden kommend, absolvierte er dort zunächst seine Lehre zum Brauer und Mälzer, um dann anschließend seine Gesellenjahre in der Schweiz zu verbringen.

Die Erfahrungen in einer Gasthausbrauerei weckten sein Interesse für Kreativbiere und Events rund um das Thema „Bier“, welches er mit einem Studium in Weihenstephan weiter vertiefte.

Seit Anfang des Jahres leitet er nun das Fürstenberg Brauwerk, wo er sich voll entfalten kann: In seiner neuen Position entwickelt er neue Bierspezialitäten und veranstaltet Seminare, um seine Leidenschaft an andere Menschen weiterzugeben. 

 

 

Tristan Hoffmann

Tristan Hoffmann absolvierte bereits seine Ausbildung im Hause Fürstenberg. 2013 kehrte er als Meister zurück und ist seither als Schichtführer der Abfüllung tätig.  Er war es, der die von alters her überlieferte Rezeptur mit viel handwerklichem Geschick und Brauleidenschaft neu interpretierte. Schließlich braute er den Fürstenberg Gustator als erste Bierspezialität in unserem neuen Fürstenberg Brauwerk.  

Unser junger Braumeister bevorzugt Zutaten aus der Region und experimentiert gerne mit hochwertigen Rohstoffen. Er liebt die Herausforderung, die ihm das neue Brauwerk bietet, denn in dieser neuen "Küche" kann er Malz und neue Hopfensorten testen.